fbpx

Surfen vs. E-Folie

Surfen und E-Foiling sind zwei Wassersportarten, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufweisen. Beide Sportarten werden beispielsweise auf einem Brett ausgeübt, das auf dem Wasser gleitet, aber im Gegensatz zum Surfen verfügt das E-Foil über einen Elektromotor und einen flügelförmigen Kiel, der es ihm ermöglicht, über die Oberfläche zu steigen und zu fliegen, was einfacher zu erlernen ist Im Vergleich zum Surfen und obwohl beide ein einzigartiges Gefühl von Adrenalin und Spaß bieten, wird das Üben des E-Foils viel größer sein, da das Erlebnis des Fliegens über dem Wasser hinzukommt.

Beim Surfen ist die Energie der Wellen erforderlich, um sich fortzubewegen, während das E-Foil in flachem Wasser, bei geringem Wellengang oder sogar bei großen Wellen eingesetzt werden kann: Es wird mit einem drahtlosen Controller gesteuert, der die Leistung des Motors und die Richtungsänderungen reguliert mit dem Gewicht des Körpers. Beim Surfen kommt es mehr auf die Fähigkeit des Surfers an, die Wellen zu erkennen und Manöver auszuführen.

Zu guter Letzt besteht einer der großen Unterschiede darin, dass Sie mit E-foil wählen, wohin Sie wollen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es aufs Meer hinausgeht, zu einer nahegelegenen Insel oder ob Sie in die entsprechende Bucht wollen In Ihrer Nähe, in Ihrer Nähe. Das nennen wir freies Fliegen!

 

Contact us

Send us an Email